Schnellterminanfrage
Untitled Document

Pamukkale

Pamukkale ist ein natürlicher Ort im südwesten der Türkei. Städtische Spas und die von den flieβenden Gewässern übriggebliebenen Kalkterassen umfasst die Travertinsteine. Sie befinden sich in dem gleichmäβig klimatisierten Menderes Fluβtal in der Ägäis-Region der Türkei. Die antike Stadt Hierapolis wurde über dem insgesamt 2700 m langen, 600 m breiten und 160 m hohen “weissen Turm” erbaut. Pamukkale ist von den gegenüberliegenden Bergen des in 20 km entfernten Tal im Zentrum von Denizli aus zu sehen.

In 5-10 km Entfernung liegt die antike Stadt Laodicea. 5 km weiter liegt das internationale Thermalzentrum Karahayıt köyü. Pamukkale hat einen Platz in der Liste der Weltkulturerben der UNESCO erhalten. Die Travertine sind nicht nur anschaulich, sie sind auch bei der Heilung von Herzkrankheiten, Rheuma, Augen- und Huatkrankheiten wohltuend.